Unspoken Rules, Glaubenssätze

Unspoken Rules

Die Unspoken Rules sind Glaubenssätze im Unterbewusstsein. Sie sind die unausgesprochenen unbewussten Regeln, nach denen wir so ticken. Es ist die eigene Programmierung, die im Unterbewussten schaltet und waltet. Teilweise sind sie schon bewusst, manchmal schon entdeckt oder nicht gar nicht so bewusst. Ich nehme

Weiterlesen »
gewinn, verlieren, Kontrolle, Sicherheit, mindset

Kein Gewinn oder nichts zu Verlieren

Du stehst an einer Weggabelung und überlegst „biege ich jetzt rechts ab, oder biege ich links ab, um an mein Ziel zu kommen?“
Witzigerweise habe ich im Wald ein „nichts-zu-verlieren“- Konzept.
Egal ob ich rechts oder links abbiegen werde:
Ich weiß, ich werde immer an meinem Ziel ankommen und ich kann mir vertrauen.

Weiterlesen »

Veränderungen gibt es nicht am Drive-In Schalter

Es muss auch nicht die Pilgerreise sein und so lange dauern. Aber mal eben am Schalter einfahren und sich „Veränderung“ bestellen, funktioniert nicht.  Du musst schon „all-in“ gehen. Bereit sein, dich in die Arena zu stellen und dir anzuschauen: was dich begrenzt,  was dich zurückhält, was dich

Weiterlesen »
Umsetzen, Konsum, Glaubenssätze, Procrastination, Warteschleife

Konsumierst du noch oder Setzt du schon um?

Es gibt so viel, mit dem wir unser Herz und Hirn füttern können.Wir können Bücher lesen, Kurse belegen, meditieren und und und…, weil wir ein Thema haben, weil wir weiterkommen wollen,  weil wir raus der jetzigen Situation wollen, weil wir unser Leben verändern wollen,  weil

Weiterlesen »

Popcorn

Popcorn wird in dem gleichen Topf zubereitet, mit derselben Temperatur, mit der gleichen Butter, und…..doch platzen die Körner nicht zur selben Zeit!  Vergleiche dich nicht mit anderen. Es gibt, welche die ploppen schneller und manche ploppen später. Deine Zeit für dein *plopp* wird kommen!  Popcorn macht man übrigens

Weiterlesen »

Neue Sichtweisen

Ich weiß nicht, was gerade passiert, aber im Moment puzzelt sich alles neu zusammen und neue Sichtweisen entstehen.  A new next level!  Und ich flipp aus vor Freude! Schon lange praktiziere ich Dankbarkeit. Ich bin dankbar, wenn ich meine Rechnungen bezahle. Ich bin dankbar, wenn ich meine Steuern bezahle. (und

Weiterlesen »