Morgenritual, Gedankenfehler, Morgenseite, Zeitfalle
Meine 4 Schritte zu meinem Morgenritual

Seit Jahren versuche ich immer wieder ein Morgenritual in meinen Alltag einzubauen. Ganz klassisch mit Morgenseiten. Und ich bin immer wieder gescheitert. Was ich dieses Mal anders gemacht habe und warum es mir so leicht fällt, es in meinen Alltag zu integrieren. Wenn du am

Weiterlesen »
Mut, Raus aus dem Kokon, E-Mail, Warm Letter, Business
Was eine mutige E-Mail bewirken kann!

Wenn du schon länger bloggst, kennst du das vielleicht: Du bekommst Anfragen für einen Gastartikel, für eine Kooperation oder jemand bietet dir seine Dienste an. Manche Anfragen sind freundlich und wertschätzend formuliert. Bei manchen fehlen mir einfach die Worte. Vor ein paar Tagen landete eine

Weiterlesen »
Kritikermonster, innerer Kritiker, Selbstzweifel, Selbstkritik
Das Kritikermonster – Ein Drama in 3 Akten?

Jede Challenge bringt ihre Herausforderung. Sonst würde es ja nicht Challenge heißen ,-).  Doch sie bringt nicht nur Herausforderungen für die Teilnehmer, sondern auch für den Initiator. In der Vorbereitung für meine Challenge kam mein kleines Kritikermonster groß und deutlich zum Vorschein. Gemäß dem Motto,

Weiterlesen »
Selbstzweifel, Kritikermonster, Selbstsabotage, Autoimmunerkrankung
Wie dich die kleinen Kritikermonster attackieren

Die kleinen Kritikermonster und eine Autoimmunerkrankung sind nicht weit voneinander entfernt. Sie wirken ähnlich…langsam, schleichend und unkontrolliert. Doch mir ist in den letzten Wochen ganz deutlich klar geworden, dass muss nicht so sein! Ich habe vor kurzem die Bestätigung meiner Autoimmunerkrankung bekommen. Während die Diagnose

Weiterlesen »
Coaching, Methoden, Wissen, Mindset, Strategie
Die Wahrheit über mein Coaching

Heute schreibe ich die Wahrheit über mein Coaching. Ich erzähle dir wie eine Coaching-Stunde bei mir abläuft – was ich in das Coaching einbringe. Und ich befreie meinen anderen Beruf aus dem Kokon. Coaching & Logopädie –  zwei Welten? Wenn ich ganz ehrlich bin, kann

Weiterlesen »