Führung

Führung ist so ein Thema, das mir immer wieder vor die Füße fällt. Früher war ich sehr im Widerstand damit – ich will nicht führen! Ohne Führung läuft es nicht Führer – das Wort hat ja Geschmäckle. Anführer… pffffttt…..Doch ob im Privatleben oder im Business – ohne Führung läuft

Weiterlesen »

Next Level Money

Gestern schrieb mir meine Lieblingskundin (you know – ich habe nur Lieblingskunden!):  „Kennst Du das, wenn man zu einem neuen Arzt geht und er mit dem Reflexhammer alle Gelenke abklopft, ob alle natürlichen Reaktionen entstehen? Ich würde sowas gerne morgen mit Dir für mein Money-Mindset

Weiterlesen »

Veränderung

„Du bist auf einmal so sichtbar geworden!“ „Meine Güte, woher hast du all diese Ideen für die Posts?“ „Du schreibst ganz schön viel – dafür brauchst du bestimmt ganz schön viel Zeit!“  Das sind Rückmeldungen, die ich in letzter Zeit bekommen habe <3Es ist auch eine Menge in

Weiterlesen »

Raus aus der Wenn-Dann-Falle

Kennst du das, du stehst vor einer Entscheidung und überlegst: „Wenn ich mich für A entscheide, dann…“ „Wenn ich mich aber für B entscheide, dann…“„Und wenn ich erstmal xyz erreicht habe, dann kann ich mich eigentlich erst für A oder vielleicht auch B entscheiden.“ Ufff… da

Weiterlesen »
Außenseiterin, Business, Saboteur, Glaubenssätze

Business-Saboteur 4: Die Aussenseiterin

Die Außenseiterin ist normalerweise ziemlich unabhängig und neigt dazu, für sich zu bleiben. Sie hat sich nie wirklich zugehörig gefühlt, aber tief im Inneren sehnt sie sich danach, akzeptiert zu werden und irgendwo hinzugehören. Sie hat eine tiefe Angst vor Ablehnung und versteckt deshalb ihr

Weiterlesen »
PeoplePleaser Business Saboteur

Business Saboteur 3: People Pleaser

Der PeoplePleaser hat ein starkes Verlangen, sich um andere zu kümmern und für sie über sich hinauszuwachsen (sie vielleicht sogar zu retten), ob das nun ihre Kunden, ihre Familie oder ihre Freunde sind. Anderen zu helfen, fühlt sich wie ein Teil ihrer Lebensaufgabe an. Das

Weiterlesen »