MontagsInspirationen März

MontagsInspiration, März

Langsam werden die Tage wieder länger. Es ist abends länger hell. Die Zeit wird umgestellt und der Tag fängt eine Stunde früher an. Der Frühling schickt schon seine ersten Vorboten und der Winter zieht sich langsam zurück. Ich liebe diese Zeit. Die MontagsInspirationen  im März inspirieren und regen an.

 

  1. MontagsInspiration

Liebe Suchende

Die Suche nach der Wahrheit und der Schönheit und was richtig ist, birgt Magie in sich. Doch es braucht immer ein wenig Arbeit und Mühe, um es zu sehen.

Egal, wo du gerade stehst in deinem Leben. Du kannst an diesem Ort etwas finden, das schön, wahr und gut ist. Auch wenn es einfach nur die Lektionen sind, die du lernen kannst.

Schau gut hin und entdecke, was JETZT gerade RICHTIG ist. Egal, in welcher Situation du dich befindest, es gibt immer etwas, was darin gut ist.

Doch am allerwichtigsten, suche nach dem, was richtig ist an DIR. Egal, welche Fehler du gemacht hast, egal, wie enttäuscht du bist, egal, was passiert ist. Du kannst IMMER den eigenen Wert finden. Du kannst immer das Gute über dich herausfinden. Und eine Pause einlegen von der Suche, was falsch an dir ist.

Du bist so wunderbar. Schau hin!

MontagsInspiration,Selbstzweifel, Unsicherheit

 

2. MontagsInspiration

Liebe Inspirierende Seele,

Was wäre, wenn du in den nächsten 24 Stunden Ja zu den Lektionen sagen würdest, die das Leben dir schenkt?

Sag JA zu verrückten Dingen, die sich unerwartet gezeigt haben und von denen du weißt, dass ssie nur für dich bestimmt sind.

Sag JA zu der Gelegenheit, bedingungslos zu lieben, auch wenn es schwierig ist.

Sag JA zu der Gelegenheit, einem anderen zu vergeben, auch wenn es unmöglich erscheint.

Sag JA zu den Dingen, die Widerstand erzeugen, weil sie dich stärker machen.

Sag JA zu einer Enttäuschung… und sag JA zu dem, was stattdessen auftauchen wird.

Wir bringen uns selbst so viel Schmerz und Leid, wenn wir dem Fluss des Lebens widerstehen… wenn wir versuchen, flussaufwärts zu paddeln oder eine Rolltreppe nach unten zu gehen, die nach oben fährt.

Wenn wir aufhören und die Dinge akzeptieren, die wir nicht ändern können… sie so annehmen, wie sie sind… ohne Bedingungen und Erwartungen… befreien wir uns von so vielen unangenehmen Dingen.

Nachdem wir alles getan haben, was wir können, müssen wir die Dinge einfach loslassen und sogar Ja zu den Lektionen sagen, die sie bringen. Es ist albern und sinnlos, weiterhin an dem Glauben festzuhalten, dass wir die Kontrolle über Dinge haben, die wir nie kontrollieren können, wie Ergebnisse und Menschen.

Probier es aus .. nur für 24 Stunden. Du kannst alles 24 Stunden lang machen. Ist es nicht einen Versuch wert?

Du wirst so geliebt, nie vergessen und bist nie allein.

MontagsInspiration, Mut, Ja

3. MontagsInspiration

Liebe Wundervolle,

Wahrscheinlich gibt es einen Teil in deinem Herzen, der sich müde fühlt, von all den Dingen, die du gelesen, gesehen und gehört hast, die im Leben anderer Menschen vor sich gehen.

Wir leben in einer Welt rosafarbener Blubberblasen, meine Liebe.

Wir sehen, diese Millionen von kleinen Sätzen über die Höhepunkte und Ahas und Siege und Ferien und Liebesaffären und Auszeichnungen und die neuesten Einkäufe und neuesten Kreationen, während wir immer noch den Rest der langweiligen Details unseres eigenen Lebens zu leben haben. Es scheint, als wären wir die Einzigen, die eine langweilige Realität haben.

Aber was ist wahr?

Liebes, sei gut zu dir und schau nach innen. Wirf einen Blick auf dein eigenes schönes Leben,auf deine eigene schöne Seele, auf deine eigene schöne Familie, auf deine eigenen schönen Erinnerungen, auf deine eigenen schönen Träume, auf deine eigenes schönes Selbst. Setze dich wieder mit IHNEN in Verbindung. Nimm dir ein paar Tage Zeit und gebe dir selbst die Erlaubnis, einfach nur in der Ruhe deines eigenen Lebens zu sitzen. DEIN LEBEN IST GENUG. DU BIST GENUG. DU MACHST GENUG: DU HAST GENUG. DU WIRST GENUG GELIEBT. DU BIST ERSTAUNLICH GENUG.

Sei gut zu dir. Bitte quäle dich nicht mit so vielen externen Informationen und den ganzen Vergleichen.

MontagsInspiration, Vergleichen, Unsicherheit, Selbstwert

4.MontagsInspiration

Liebe Lebensliebende

Manchmal ist es schwer, das Leben zu lieben. Manchmal ist es leicht, das Leben zu lieben. Manchmal ist man oben, manchmal ist man unten. Manchmal ist man traurig, manchmal ist man glücklich. Doch so ist das Leben. Und es ist gut so wie es ist.

Die Tiefen im Leben bringen uns näher zu uns selbst. Sie lehren uns, sie fordern uns heraus. Sie machen uns stark. Und wir können immer wieder aufstehen. Auch wenn es gerade vielleicht nicht so aussieht, du hast die Kraft, diese unglaubliche Kraft in dir, aufzustehen und weiterzugehen.

Und wenn es dann wieder aufwärts geht, genieß es, feiere deine Erfolge, deine Siege, feiere dich für deinen Weg. Sei stolz auf dich!

Liebes, du bist stark, du bist wunderbar. Lass dich nicht von deinem Weg abbringen, verfolge dein Leben mit Flexibilität und einer gehörigen Portion Sturheit. Steh immer wieder auf!

Heute habe ich einen kleinen musikalischen Anker für dich. Hör mal rein und lass dich inspirieren. Mich inspiriert dieser Song von Frank Sinatra immer wieder!

MontagsInspiration, Leben, Höhen und Tiefen

Du brauchst übrigens nicht einen ganzen Monat auf die geballte Ladung MontagsInspirationen zu warten :-). Du kannst sie ganz leicht abonnieren

Und welche Montagsinspiration hat dir am besten gefallen? Welche Gedanken sind dir beim Lesen gekommen? Ich freu mich, von dir zu lesen. Schreib mir einfach in den Kommentaren.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Hast du GENUG vom Nicht-Genug-Sein -Gefühl?

Eine Rapid Transformation Therapy Session für dich. Entdecke die Wurzel dieses Nicht-Genug-Sein-Gefühls und löse es endlich auf!

Deine Daten sind bei mir sicher und kommen nicht in fremde Hände!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.